In meiner Arbeit gebe ich jedem Menschen mit all seinen Facetten Raum.
So eröffnen sich in der gemeinsamen Reise ins Unbekannte neue Horizonte, selbst abgespaltene Anteile und Schatten werden neu beleuchtet und finden ihren Platz in der persönlichen Gesamtheit.

Um diese Entwicklung zu ermöglichen, schaffe ich passende PotentialRäume. In diesen intuitiven Lernräumen, in denen das sein darf, was ist, kann das verborgene Potential in einem gemeinsamen Prozess Gestalt annehmen.

Zur PotentialSicht gehören mehrere Prozessphasen, die ich mit Hilfe vielfältiger kreativer Methoden aus dem Psychodrama, der Ressourcen- und Lösungsorientierung und der spirituellen Arbeit gestalte.

  • PotentialEntdeckung – das individuelle Potential erkennen und einladen, der inneren Wahrheit lauschen
  • PotentialVerstärkung –das Potential spürbar machen und damit in Kontakt kommen, den inneren Impulsen vertrauen
  • PotentialEntwicklung –das Potential wird greifbar; neue Schritte wagen, den inneren Impulsen folgen, zwischen Altem und Neuem Verbindungen knüpfen, Lösungen erarbeiten
  • PotentialFundierung – dem Potential Form geben, es kultivieren und in der Realität ankern
    …und so zur eigenen Kraft finden und die innere Wahrheit leben.